+++ Saisonende 2021 +++ Winterpause +++ Saisonstart 2022 +++

Vielen Dank für die Saison 2021! Es war schön euch trotz der vielen Einschränkungen, späterem Start und der sich ständig ändernden Corona-Regeln auf unseren Booten zu haben und schöne Urlaube, Ausflüge, Auszeiten vom Alltag ermöglichen zu können.

Im April 2022 beginnt die neue Saison. Falls es wieder Änderungen oder Auflagen dazu gibt, updaten wir die Info hier. Bis dahin einen gesunden, sorgenfreien, gemütlichen Winter ahoi und bis im Frühjahr!

Hausboot mieten in Berlin ohne Führerschein!

Ihr wollt ein Hausboot mieten in Berlin ohne Führerschein? Unsere Wasserkutschen sind mit viel Liebe fürs Detail ausgestattet und fahren per Elektromotor leise und schadstofffrei. Sie sind einfach zu handhaben, geräumig, äußerst vielseitig und zeigen dir Berlin von seiner schönsten Seite. Und außerdem machen sie unglaublich viel Spaß. Ob Spree, Havel, diverse Kanäle oder die zahllosen Seen im Umland: Wer bei uns eines der aus Holz gebauten Hausboote mietet, kommt in Berlin überall hin.

Und du brauchst nicht einmal einen Boots-Führerschein: Nach einer kurzen Einweisung durch unser kompetentes Team wirst du im Handumdrehen zum Kapitän und kannst dir die Wasserwelten Berlins spielerisch erschließen. Ob Tagestour, Ausflug mit Kindern zum nächsten Badestrand, Teambuilding-Touren, originellen Geburtstags- oder Hochzeitsfahrten ins Blaue, ein längerer Trip mit Übernachten auf dem See unter dem Sternenhimmel bis zu ausgedehnten Fahrten über mehrere Tage hinweg in die Wasserwildnis Brandenburgs: Unsere voll ausgestatteten Wasserkutschen mit Platz für bis zu 6 Personen sowie unser Flaggschiff, die Rossi  bieten dir ein unvergessliches Erlebnis, das ebenso aufregend wie entspannend ist. Schöner als auf einem unserer liebevoll gearbeiteten Hausboote kann man seine Zeit in Berlin nicht verbringen. Deshalb: Rauf auf die Wasserkutsche – und Leinen los!

Alles an Bord!

Schwimmwesten
Kühlschrank
Frischwasser
Küche
Gaskocher
Toilette
Schlafkojen
Elektroantrieb

Die tollen Touren

Wunderbare Wege durchs Wasserparadies.

Die Berliner Wasserwelt ist schier unendlich. Soll es ein verlassener Badestrand in der Natur sein – geht es auf Entdeckungsfahrt nach alten Industrieruinen und Graffiti-Promenaden – oder wollt ihr am Urbanhafen mitten in Kreuzberg chillen: Vom Wasser her gibt es ein vollkommen neues, faszinierendes Berlin zu erleben. Wir helfen dir, mit unsere Booten die perfekte Tour zu gestalten.

Wenn ihr eine unserer Wasserkutschen mietet gibt es dabei nur Folgendes zu beachten: Eure Zeit und die Kapazität der Akkus an Bord. Wer Vollstrom fährt, muss nach zwei Stunden aufladen. Wer sich mit moderatem Speed begnügt, kann gute 8 Stunden unterwegs sein – und wer es ganz gemütlich angeht, hat sogar 8 bis 12 Stunden Fahrt, bevor aufgeladen werden muss.

Wir helfen euch dabei, das richtige Ziel und die richtige Geschwindigkeit auszuwählen und geben präzise Hinweise, wie weit ihr bei welcher Fahrtgeschwindigkeit kommt – und wo, zum Beispiel über Nacht an einem Steg auf halber Strecke, die Akkus wieder aufgeladen werden können. Zum Strom tanken stehen euch zum Beispiel zahlreiche Gastliegeplätze unterwegs zur Verfügung, die ihr anhand der Wasserkarte, die wir euch mitgeben, problemlos ansteuern könnt.

So funktioniert‘s: Im Regelfall kommt ihr gegen 10 Uhr an unseren Steg Nähe Oberbaumbrücke, erhaltet eine ausführliche Einweisung in euer Boot – und fahrt los. Rückgabe entweder am gleichen Tag gegen 19 Uhr oder an einem der Folgetage gleiche Zeit. Je länger ihr bucht, desto günstiger werden die Tage im Schnitt.

Hier haben wir eine Auswahl unserer Lieblingstouren für euch zusammengestellt:

Zentral gelegen im Herzen Kreuzbergs

© Wasserkutsche. Powered by Rentware.